Der Hausgarten

Am Nordbahnhof in Kolkwitz gelegen ist unser Hausgarten.

Bäuerlich geprägt, extensiv bewirtschaftet und von alten Sorten bestimmt, pflegen und beernten wir einen interessanten Bestand

von Obstbäumen und Beerensträuchern. Zumeist von den

Urgroßeltern angepflanzt, gibt es überwiegend Apfel- und Pflaumenbäume. Ergänzt wurde der Baumbestand durch

Süßkirschen, Birnen,  Kompottaprikosen und Walnüsse.

In diesem Jahr wurden zu den wenigen vorhandenen Beerensträuchern noch weitere hinzugepflanzt, so dass wir uns, insofern die Wühlmäuse oder extreme Witterungen den Bestand verschonen, auf eine Erweiterung der Produktpalette in der

Zukunft freuen können.

Neben dem Obst bieten der Hausgarten und die benachbarte Brachfläche auch Platz für unsere Pferde, die sich vor allem bei den Kindern der Nachbarschaft, einer deutlichen Beliebtheit erfreuen.